Die Exkursionen des Milan 2021

Die Planung der öffentlichen Exkursionen für 2021 sind wegen Covid-19 erschwert. Es wird kurzfristig kommuniziert über die Website und den Newsletter. Vielen Dank fürs Verständnis.


Donnerstag 27.05.2021

Urwald in Twann 

Abendspaziergang durch das Waldreservat Schlossflue.

Treffpunkt: 18.00 Uhr, Twann Bahnhof

Dauer: 18.00 - ca. 21.00 Uhr. 

Anmeldung Exkursion: lanzmichael@hotmail.com bis 25.05.2021 

Leitung: Michael Lanz

Freitag 18. Juni 2021

Waldschnepfen in Près-d'Orvin

Treffpunkt: 20.00 Uhr, Méterie le Bois Raiguel

Selbständige An- und Rückfahrt! 18.00 – 20.00 Uhr Möglichkeit für Nachtessen in der Méterie. 

Anmeldung Exkursion und Nachtessen: lanzmichael@hotmail.com bis 10.06.2021

Leitung: Michael Lanz


Vereinsexkursionen 2021:

Vereinsexkursionen wurden wegen der Planungsunsicherheit durch Covid-19 in der ersten Jahreshälfte keine definiert. Voraussichtlich werden im Herbst Exkursionen wieder durchgeführt. Weitere Infos folgen. Wir bitten um Verständnis.


Durchgeführte öffentliche Exkursionen

2020

  • Gefiederte Wintergäste im Ipsacher Erlenwäldli.
  • Mauerläufer und Wasseramsel.
  • Morgenkonzerte.
  • 24. Europäische Fledermausnacht

2019

  • Gefiederte Wintergäste im Ipsacher Erlenwäldli.
  • Frühlingserwachen Felseneck.
  • Uferschwalbe Walperswil Kiesgrube.
  • Prachttaucher und Co in Yverdon.

2018

  • Gefiederte Wintergäste im Ipsacher Erlenwäldli.
  • Waldschnepfe in Les Près-d'Orvin.
  • Moorbläulinge in Täuffelen.
  • Vogelzug Gurnigel.

2017

  • Waldgesellschaften am Jurasüdfuss.
  • Mauerläufer und Wasseramsel in Taubenlochschlucht.
  • Tagfalter in Les Près d'Orvin.
2016
  • Bachstelen Schlafplatz am Bahnhof Biel.
  • Spechte im Felgeneck.
  • Eidechsen und Schlangen am Jurasüdfuss.
  • Waldschnepfe in Les Près d'Orvin.
  • Mornellregenpfeifer auf dem Chasseral.